Die Teilnehmer

In der Zeit vom 01. September bis zum 15. September 2022 habt Ihr die Möglichkeit, kostenlos für das Projekt Eures Favoriten abzustimmen.

Kyffhäuser Kameradschaft Ostbüren 1871 e.V.

Projekt teilen

Unser Projekt

Am 17.09.22 werden wir unser 150 + 1-jähriges Bestehen nachfeiern, welches Corona bedingt verschieben mussten. Unsere Vereinsfahne von 1922 hat über die Jahre sehr gelitten und ist nicht mehr zu restaurieren. Wir möchten eine neue Fahne in ähnlicher Qualität anschaffen. Im Mittelpunkt steht die Ausübung des Schießsports. Bei Meisterschaften konnten wir immer wieder 1. Platzierungen erreichen, hier sind vor allem unsere Schüler und Jugendlichen zu nennen. Gerne würden wir weiteres Equipment für die Jugendarbeit anschaffen. Hierbei hofft die Kameradschaft auf ein gutes Ergebnis beim Voting, um dem Ziel einen Schritt näherzukommen.

Wer wir sind

Die Kyffhäuser Kameradschaft Ostbüren wurde 1871 als „Krieger, Reserve und Landwehr Verein" gegründet. Aufgaben des Vereins waren die Betreuung der Verwundeten Kameraden und der Hinterbliebenen der Gefallenen. Als Traditionsverein hat die Kameradschaft ein eigenes Ehrenmal zum Gedenk der gefallenen Kameraden aus den beiden Weltkriegen. Dies wird von uns gepflegt und in Stand gehalten. Heute gehört die Unterstützung von bedürftigen Kameraden immer noch zu den Vereinsaufgaben. Im Mittelpunkt steht jedoch die Ausübung des Schießsports und die Pflege der Tradition, wie z.B. die Ehrung der Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Terror zum Volkstrauertag mit Fahne und Kranzniederlegung.

Projekt teilen